Weitere Meldungen

10:41
Kat: Aktuell, Projekte
08:53
Kat: Projekte, Aktuell
12:01
Kat: Projekte
08:56
Kat: Aktuell, Projekte
09:09
Kat: Projekte
13:24
Kat: Aktuell, Projekte
13:28
Kat: RegionalNews, Projekte
12:14
Kat: Projekte
12:22
Kat: Aktuell, Projekte
10:19
Kat: Projekte, Aktuell
10:58
Kat: Projekte
09:34
Kat: Aktuell, Projekte
09:32
Kat: Projekte
09:30
Kat: Projekte
12:46
Kat: Projekte
09:24
Kat: Projekte
15:19
Kat: Projekte
14:54
Kat: Projekte, Aktuell
11:07
Kat: Projekte
14:46
Kat: Projekte
15:24
Kat: Projekte
09:53
Kat: Projekte
11:08
Kat: Projekte
10:30
Kat: Projekte
10:50
Kat: Projekte
12:57
Kat: Projekte
09:15
Kat: Projekte
15:03
Kat: Projekte
Treffer 1 bis 50 von 68
<< Erste < Vorherige 1-50 51-68 Nächste > Letzte >>
08.11.2015 14:54 Alter: 2 yrs
Kategorie: Projekte, Aktuell

Martinstag


Beverungen Marketing e.V. veranstaltet jedes Jahr den Martinstag. Der Laternenumzug, bei dem die Kinder hoch zu Ross vom St. Martin und durch die zwei Blaskapellen begleitet werden, führt durch die Innenstadt Beverungens.  Nach dem Umzug erhält jedes Kind einen Stutenkerl auf dem Rathausplatz.

Außerdem sind immer die Geschäfte an diesem Tag zwischen 13:00 und 18:00 Uhr verkaufsoffen. Auf dem Rathausplatz gibt es außerdem Bratwürstchen, frische Waffeln, Glühwein, Kinderpunsch und Co..

Neu im Programm war: Ab 14:00Uhr veranstaltete die AWO eine Autorenlesung für Kinder. Gelesen wurde aus "Die Abenteuer der Hummel Holly“, dazu gab es eine Bücherbörse und Kinderschminken (in den AWO-Räumen, Weserstraße).

Eingeladen, am Umzug und an der Lesung teilzunehmen, waren alle Kinder, egal ob aus Grundschulen, Kindergarten oder weiterführenden Schulen. Ganz besonders wollte Beverungen Marketing e.V. auch Kinder aus den Ortschaften Beverungens sowie aus den Nachbargemeinden ermuntern, mit ihren Laternen am Lichterumzug teilzunehmen.

Die Route des St. Martinsumzuges:

Aufstellung des Umzuges war um 17.15 Uhr in der Weserstraße, der Zug setzte sich um 17.30 Uhr in Bewegung und folgte folgenden Straßenzügen:

Weserstraße in Richtung Weser, am Fährhaus rechts auf dem Radweg R99 bis zum Seniorenheim, auf dem Privatweg des Seniorenheims zur Burgstraße, Burgstraße bis zur Einmündung Lange Straße, rechts bis zur Einmündung Mühlenstraße, rechts in die Kesselstraße, rechts in die Weserstraße bis zum Rathausplatz.

Der Verein Beverungen Marketing als Veranstalter freute sich über eine große Beteiligung und über Eltern, die ihre Kinder beim Singen der Martinslieder während des Umzuges stimmkräftig unterstützten.