Weitere Meldungen

10:41
Kat: Aktuell, Projekte
08:53
Kat: Projekte, Aktuell
12:01
Kat: Projekte
08:56
Kat: Aktuell, Projekte
09:09
Kat: Projekte
13:24
Kat: Aktuell, Projekte
13:28
Kat: RegionalNews, Projekte
12:14
Kat: Projekte
12:22
Kat: Aktuell, Projekte
10:19
Kat: Projekte, Aktuell
10:58
Kat: Projekte
09:34
Kat: Aktuell, Projekte
09:32
Kat: Projekte
09:30
Kat: Projekte
12:46
Kat: Projekte
09:24
Kat: Projekte
15:19
Kat: Projekte
14:54
Kat: Projekte, Aktuell
11:07
Kat: Projekte
14:46
Kat: Projekte
15:24
Kat: Projekte
09:53
Kat: Projekte
11:08
Kat: Projekte
10:30
Kat: Projekte
10:50
Kat: Projekte
12:57
Kat: Projekte
09:15
Kat: Projekte
15:03
Kat: Projekte
Treffer 1 bis 50 von 68
<< Erste < Vorherige 1-50 51-68 Nächste > Letzte >>
25.07.2012 13:21 Alter: 5 yrs
Kategorie: Projekte

Weltmeisterschaften im Einrad Fahren


Christoph Hartmann aus Beverungen/Tietelsen, mehrfacher amtierender Weltrekordhalter und Deutscher Meister auf den Marathonstrecken im Einrad Fahren, hat erstmalig an der diesjährigen Weltmeisterschaft in Brixen (Italien) teilgenommen. Gleich in acht Kategorien hatte er bei der WM gemeldet. Zehn Tage lang hat er sich in Brixen mit den besten Einrad-Fahrern der Welt gemessen, unter anderem ist er gegen Sportler aus den USA, Indien, Puerto Rico, Japan und Kanada angetreten. Der 23-jährige Leistungssportler hat seine Chancen, um die WM-Medaillen mitzufahren genutzt, denn Christoph hat folgende Titel errungen:

- Weltmeister auf der 10 km-Distanz (fast eine Minute vor dem Zweitplatzierten)

- Weltmeister auf der 100 km-Distanz

- Vizeweltmeister über die Marathondistanz

Beverungen Marketing e.V. gratuliert ganz herzlich und  freut sich Christoph im Vorfeld bei der Suche nach Sponsoren unterstützt zu haben. Denn die beiden Beverunger Unternehmen Loepp Optic und Erdbau Schaperdot hatten ihre Hilfe zugesagt. Daher zieren Christophs Renntrikot die Logos beider Firmen sowie die Logos von Beverungen und Beverungen Marketing e.V.. Anlässlich einer Willkommensfeier trug sich Christoph in das Goldene Buch der Stadt Beverungen ein. Übrigens erst als zweiter Sportler überhaupt.

Der Maschinenbau-Student fährt seit dem Jahr 2000 Einrad. Er hält zwei Weltrekorde und ist 5-facher Deutscher Meister:
Dreifacher deutscher Meister ist er im Einradmarathon in der auf 28" begrenzten Klasse (2008/2009/2010), seit 2009 mit 1:43:16 auch amtierender Weltrekordhalter
2011 und 2012 wurde er Deutscher Meister in der Unlimited Klasse mit dem 36" Rad (mit Schaltung), 2012 fuhr er darüber hinaus den bestehenden Weltrekord in der Unlimitedklasse von 1:22:18, was einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 30,76km/h entspricht.
Sein erstes Einrad, das er im Alter von 11 Jahren bekam, war noch vom Vater selbst geschweißt. Heute besitzt er fünf Profi-Exemplare, die jeweils bis zu 1.700 Euro wert sind. Im Internet stieß Hartmann auf einen Einrad-Marathon in Düsseldorf. 2007 startete er dort erstmalig und wurde zur eigenen Überraschung Zweiter. In der Folge begann der Tietelsener dann mit Intensivtraining. Und wurde belohnt: bei seinem zweiten Start in Düsseldorf errang er den ersten Platz.
Und nun die erste WM-Teilnahme. Alle guten Wünsche sind dabei in Erfüllung gegangen. Da bleibt nur noch eins: Alles Gute weiterhin!