Weitere Meldungen

11:35
Kat: Aktuell
12:35
Kat: Aktuell
10:41
Kat: Aktuell, Projekte
08:53
Kat: Projekte, Aktuell
08:56
Kat: Aktuell, Projekte
13:24
Kat: Aktuell, Projekte
12:22
Kat: Aktuell, Projekte
14:58
Kat: Aktuell
10:19
Kat: Projekte, Aktuell
09:09
Kat: Aktuell
09:34
Kat: Aktuell, Projekte
08:22
Kat: Aktuell
14:54
Kat: Projekte, Aktuell
11.07.2017 08:53 Alter: 159 days
Kategorie: Projekte, Aktuell

Offener Bücherschrank


Unter dem Motto `Lesen - Tauschen – Entdecken´ laden wir alle Beverunger und Gäste dazu ein, sich selbst ein Bild von unserem Bücherschrank auf dem Rathausplatz zu machen. Die Idee die dahinter steckt ist einfach. Wer ein Buch abgeben möchte, stellt es in den Schrank hinein. Wer ein interessantes Buch für sich darin entdeckt, darf es mitnehmen. So finden ein schönes Bilderbuch, ein Reiseführer oder ein spannender Krimi schnell neue Leser.

Beverungen Marketing e.V. hatte die Idee ein derartiges Angebot zu schaffen. Zeitgleich reifte dieser Gedanke bei Karla Loeffler aus Dalhausen, die auf Beverungen Marketing e.V. zukam. Schnell war man sich einig und äußerte gegenüber der RWE den Wunsch, auch für Beverungen einen öffentlichen Bücherschrank zu bekommen. Dort wird dieses Projekt seit einiger Zeit in Kooperation mit Kommunen angeboten. In Beverungen steht bereits der 75. Bücherschrank.

Der Leseclub „Lesen verbindet“ hat unter Federführung von Frau Loeffler die Patenschaft für den Schrank übernommen. Dieses schließt ein regelmäßiges `nach dem Rechten schauen´ ebenso mit ein, wie die Aus-wahl eines ausgewogenen Bestandes. Der Bücherschrank bereichert das Stadtbild auch optisch. Der Entwurf des Kölner Architekten Hans Jürgen Greve besticht gleichermaßen durch Raffinesse und Schlicht-heit. Schauen Sie sich den Bücherschrank am besten selber einmal an.

Sollte der Bücherschrank einmal zu voll sein, können kleinere Buchspenden in der Geschäftsstelle von Beverungen Marketing e.V. im Service Center abgegeben werden.