Ziele

Beverungen hat vieles zu bieten und vor allem viele Menschen, die aktiv an der Entwicklung der Stadt und ihrer Ortsteile mitwirken. Das für Beverungen Typische durch das Wissen der Bürger und Akteure herauszustellen, bildet die Grundlage für eine lebenswerte und zukunftsfähige Stadt. Beverungen Marketing e.V. macht den Einheimischen dieses Typische bewusst und entwickelt daraus gleichzeitig Ideen für den Tourismus. Die Nutzung dieses Wissens und das Engagement der Bürger und der Akteure ermöglicht es, lokale und regionale Gegebenheiten aufzuspüren und das Alltägliche bewusst erfahrbar zu machen. Beverungen Marketing e.V. versteht sich hierbei als Motor, Moderator und Katalysator für mehr und effektivere Kommunikation, Kooperation und Koordination. Dabei sind allerdings langfristige, strategisch ausgerichtete Handlungsprozesse nötig.

Im Jahre 2008 fassten Rat und Verwaltung der Stadt Beverungen den Entschluss, die Gründung von Beverungen Marketing e.V. als offizielle und öffentlich finanziell geförderte Institution des Stadtmarketings zu forcieren.

Beverungen Marketing e.V. initiiert seitdem gemeinsam mit den Bürgern, den lokalen Akteuren, also den Institutionen, Einrichtungen, Vereinen, Unternehmen und der Verwaltung der Stadt Projekte in der Kernstadt und den Ortsteilen. Dabei stehen der Ausbau und die Förderung gesamtstädtischer Marketingaktivitäten im Vordergrund. Als Schwerpunkte werden die Innenstadtentwicklung und der Tourismus verfolgt. Beverungen Marketing e.V. vertritt dabei gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit besonders auch die Interessen der Mitglieder des Vereins, die die breite Basis darstellen. Zu den Mitgliedern von Beverungen Marketing e.V. gehören Privatpersonen, Vereine und Institutionen, aber auch Unternehmen aus den Bereichen Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleistung und Handwerk.

„Beverungen blüht auf!“, der „Ehrenamtspass“ für Jugendliche, der „Martinstag“ oder der „Sternenmarkt“ sind jährlich wiederkehrende Projekte, die von Beverungen Marketing durchgeführt werden. Weitere Arbeitsbereiche, die häufig in Kooperationen konzipiert und organisiert werden sind u.a. die Eröffnung und weitere Vermarktung des „Weser-Skywalk“ in Würgassen in Zusammenarbeit mit dem Kreis Höxter, Unterstützung bei der Vermarktung des „Almabtriebs“ in Dalhausen, das Bundesförderprogramm „Aktiv im Alter“, das zur Gründung des Beverunger Seniorennetz e.V. führte, die Leerstandsinitiative, die Umgestaltung der Weserwiesen mit der Initiierung des Bewegungsparcours, die Konzeption und Realisierung des „Service Center Beverungen“, welches die Tourist Information, die Kulturgemeinschaft, die VHS, das Seniorenbüro und Beverungen Marketing räumlich (und teils auch organisatorisch) bündelt. Auch die Konzeption und Realisierung einer durchgehenden grafischen Gestaltungslinie für alle Marketinginstrumente und Werbematerialien der Stadt Beverungen sowie der Internetauftritt gehören neben vielen weiteren Projekten zum Aufgabenfeld. Inzwischen ist Beverungen Marketing e.V. auch für das Blütenfest, das Weihnachtsspiel und das Gutscheinsystem verantwortlich. Die überregionale Vermarktung und die Kooperation mit regionalen und überregionalen Verbänden wie dem Weserberglandtourismus e.V., dem Teutoburger Waldtourismus oder dem Kulturland Kreis Höxter sind Themenbereiche, denen sich Beverungen Marketing e.V. ebenfalls widmet.

Wenn Sie gut finden, was wir für Beverungen bewegen, dann werden auch Sie Mitglied bei uns!

Beverungen Marketing e.V. ist Mitglied in der bcsd (Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e.V.).