Weitere Meldungen

09:50
Kat: Projekte
09:32
Kat: Projekte
15:08
Kat: Projekte
11:56
Kat: Projekte
10:02
Kat: Projekte
12:48
Kat: Projekte
09:33
Kat: Projekte
09:25
Kat: Projekte
09:10
Kat: Projekte
09:39
Kat: Projekte
09:05
Kat: Projekte
09:29
Kat: Projekte
00:00
Kat: Projekte
14:35
Kat: Projekte
15:17
Kat: Projekte
10:35
Kat: Projekte
10:26
Kat: Projekte
15:00
Kat: Projekte
14:11
Kat: Projekte
11:42
Kat: Projekte
15:43
Kat: Projekte
11:02
Kat: Projekte
Treffer 1 bis 50 von 115
<< Erste < Vorherige 1-50 51-100 101-115 Nächste > Letzte >>
18.12.2023 09:50 Alter: 66 days
Kategorie: Projekte

Das war der Sternenmarkt 2023


Weihnachtsstimmung auf dem Rathausplatz

Traditionell am 3. Adventswochenende verwandelte sich der Rathausplatz in ein gemütliches, winterliches Hüttendorf mit Schneehügeln und Tannenbäumen, die in diesem Jahr mit selbst gebastelten Baumschmuck von den Kindergartenkindern der Kitas ,,Die Brücke‘‘, ,,Groß für Klein‘‘ sowie „Pusteblume‘‘ geschmückt waren. Das Team des CVWB versorgte die Besucher:innen mit Heiß- und Kaltgetränken, der Feuerwehrverein St. Florian bot Schaschlik vom Grill an und beim Kinderschutzbund warteten Schmalzbrot, Brezel & Popcorn. Zusätzlich gab es noch einen Grillimbiss, Pizza sowie Waffeln und Kekse von Bäckerei Rode.

Auftakt des Sternenmarktes war die Aprés-Ski-Party am Samstag von 16-22 Uhr. Dieses Jahr sorgte DJ Toto mit entsprechenden Aprés-Ski-Hits für ausgelassene Stimmung. Die Geschäfte in der Innenstadt hatten an diesem Tag bis 16 Uhr geöffnet, so dass der Einkaufsbummel auf dem Rathausplatz gemütlich ausklingen konnte.

Am Familiensonntag lockte ein abwechslungsreiches Programm auf dem Rathausplatz sowie der verkaufsoffene Sonntag von 13-18 Uhr. Das Kinder-Programm im Cordt-Holstein Haus begann um 14 Uhr mit Castellos Puppentheater und von 15-18 Uhr lud der Kinderschutzbund alle Kinder zum weihnachtlichen Basteln ein. Um 15 Uhr hatte sich der Weihnachtsmann auf den Rathausplatz angekündigt und sorgte mit einer kleinen Überraschung für strahlende Kinderaugen. Ein Höhepunkt für alle Kinder, die am Weihnachtsspiel teilgenommen haben, war die Verlosung um 15:30 Uhr. Die Gewinnerkinder konnten ihre Preise direkt nach der Verlosung entgegennehmen.  
Am späten Nachmittag sorgte der Posaunenchor Lauenförde für musikalische Weihnachtsstimmung und lud zum Verweilen ein.
Die Verlosung des Weihnachtsspiels ab 18 Uhr war der krönende Abschluss des diesjährigen Sternenmarktes.

Beverungen Marketing e.V. bedankt sich bei allen Mitwirkenden sowie Helferinnen und Helfern, die die Veranstaltung möglich gemacht haben!